Die erste Adresse für Ihre Immobilie.

Checkliste zum Immobilienverkauf

Es gibt viel zu tun …

Kennen- und Verstehen-Lernen des oder der Verkäufer, denn nur wer seinen Auftraggeber wirklich versteht, kann erfolgreich für ihn arbeiten. Welche Geschichte hat die Immobilie? Warum wird verkauft? Umfassende Objektaufnahme mit Zusammenstellung aller verkaufsrelevanten Informationen und Unterlagen. Dabei Erarbeitung und Aufbereitung von Dokumenten, die dem Verkäufer selbst oft gar nicht vorliegen, zum Beispiel alte Baupläne, Grundbuchauszüge, Lagepläne, Marketingfähige Grundrisse, Energieausweis, Bebauungspläne, Brandversicherungsnachweise, Grundsteuerbescheide, vollständige Betriebskostenaufstellung, offene Erschließungsbeiträge. Behördengänge zur Abstimmung baulicher oder rechtlicher Veränderungen der Immobilie. Ermittlung eines realistischen Verkaufswerts, denn ein korrekter Angebotspreis beschleunigt den Verkauf und erhöht den realisierbaren Verkaufspreis. Mit welchen Immobilien steht die individuelle Immobilie im Wettbewerb um die echten und solventen Interessenten? Ideen zur Weiterentwicklung der Immobilie. Erstellung professioneller Fotos für den Verkauf. Erstellung eines präzisen Verkaufsexposé mit den wichtigsten Infos. Zielgruppenanalyse: wer ist der richtige Käufer? Diskrete Abwicklung dank vorgemerkter Kunden. ca. 1.500 neue Suchkunden pro Jahr dank hoher Marktpräsenz und top Reputation. Direktansprache vorgemerkter Suchkunden, denn manche Objekte werden verkauft bevor sie ins breite Marketing gegeben werden: das funktioniert aber nur beim Immobilienprofi, der die Bedürfnisse seiner vielen vorgemerkten Kunden kennt. Marketingplan und Verkaufsstrategie: wo ist der Käufer und wie finden wir ihn? Gezieltes Marketing durch aufeinander abgestimmtes Angebot und geschickte Kombination der verschiedenen Werbemedien online, Printmedien, Schaufenster, Objektwerbung. Unser Ziel: Wer am Bayerischen Untermain eine Immobilie sucht, kommt an ELK nicht vorbei. Homestaging um die Immobilie fit und attraktiv zu machen für den Verkauf, aber ohne zu hohe Investitionen tätigen zu müssen oder dabei sogar Mängel zu verbergen. Erstberatung der Interessenten und Bedarfsanalyse: kommt die Immobilie überhaupt in Frage? Diskrete Behandlung der Objektinfos: nicht jeder Anrufer ist auch ein echter Interessent und erhält deshalb nicht gleich automatisch alle Informationen. Nur ausgewählte und passende Interessenten kommen zur Besichtigung. Abstimmung und Vorbereitung von Besichtigungen mit eventuellen Mietern. Durchführung individueller, professioneller Besichtigungen mit echten Interessenten durch den Immobilienberater; er informiert und fordert Feedback. Keine anonymen Massenveranstaltungen die nur Neugierige aus der Nachbarschaft anziehen.  Konsequentes Telefonmarketing mit dem Gespür für das richtige Timing: nicht jeder Interessent möchte permanent kontaktiert werden; andere wiederum benötigen im  richtigen Moment aktive Entscheidungshilfen. Regelmäßige Zwischeninfos an den Verkäufer: wer interessiert sich für die Immobilie? Wer hat besichtigt? Wie ist der Stand der Überlegungen der einzelnen Interessenten? So bleibt der Verkäufer immer auf dem Laufenden. Sicherstellung der Finanzierung des Kaufinteressenten; Zusammenstellung der Beleihungsunterlagen. Der Eigentümer bestimmt den Preis. Wir nehmen als Vermittler Kaufpreisangebote an und  führen die Verhandlungen mit dem Kaufinteressenten, denn: manchmal führt ein Wort zum anderen und aus einer kleinen Differenz bei den Kaufpreisvorstellungen entstehen unüberwindbare Gräben. Als Vermittler nehmen wir die Emotionen raus und beide Parteien können ohne Emotionen und nach reiflicher Überlegung Ihre  Entscheidungen treffen. Sicherstellung rechtssicherer Kaufverträge in Abstimmung mit dem Notariat. Organisation und Betreuung einschließlich der Beurkundung beim Notar. Unterstützung nach dem Kaufvertrag: Hilfe bei Behördengängen, Übergabe der Immobilie, Fragen aller Art, eventuelle ergänzende Vermittlung von Mietern.  Exzellente Vernetzung mit Banken, freien Finanzierungsvermittlern, Architekten, Gutachtern, Statikern, Handwerkern jeden Gewerks, Umzugsfirmen, Entrümplungsunternehmen und Entsorgern, Baufirmen, Energieberater und anderen Immobilienmaklern.

… soviel, dass uns hier nur mit Schriftgröße 6 der Platz ausreicht!
3,57% aus dem Kaufpreis sind deshalb gut investiertes Geld.
Weitere Details erfahren Sie im ELK-Büro.